ProjectsSteadyCam
Project: SteadyCam  http://the-sutt.net/cgi-bin/website.pl?projects;steadycam
Einführung

Zuerst mal ein bisschen Erklärung :)
SteadyCams dienen der Aufnahme von Gleitaufnahmen. Dies bedeutet die Kamera ist weder auf einem Stativ, Dolly (Schiebewagen) oder einem Kran befestigt. Der Kameramann hat dadurch enorme Bewegungsfreiheit und kann den Schauspielern folgen. Das Wichtigste ist, die Bewegungen des Kameramanns zu kompensieren, damit die Kamera "gleitet" - selbst beim Rennen.


Das Bild zeigt eine professionelle Lösung. SteadyCams bestehen aus einem "Geschirr", einem Federarm und der Kamerastange. Die Kamerastange mit Gegengewicht wird durch den Federarm zum Schweben gebracht. Die Bewegungen des Kameramanns werden dadurch kompensiert.
Der Federarm ist am Geschirr befestigt, wodurch das Kameragewicht auf den Körper verteilt wird. Die Kamera wird am Federarm durch eine Art "Kardanaufhängung" (Gimbal) befestigt wodurch eine Bewegung in allen drei Achsen möglich ist.

Professionelle Systeme liegen in Preisklassen jenseits der 2000 €-Grenze.
Unser hier vorgestelltes System kostet bislang (ohne Monitor und dergl.) weniger als 100 €!


Das Material

Hier die Übersicht der Materialien. Besuche beim Baumarkt gehören dazu [an dieser Stelle ein Dankeschön an BIG zwecks Baumarkt-Session :)].


Dies sind die Verbindungsschrauben zwischen Geschirr und Arm und Arm und Kamerastange.


Aus den Platten soll das T des Brustpanzers geschmiedet werden.


Die Winkel werden für das Ellbogengelenk benötigt. Ach ja, und jede Menge Schrauben :)!


Die beiden Koffergurte habe ich bei eBay erstanden - sie dienen der Stabilisierung des Geschirrs.


Die Kamerastange besteht aus Einzelteilen eines alten Stativs. Beide Teile werden ineinander gesteckt. Der Panorama-Kopf löst das Problem des Befestigens der Kamera an der Konstruktion.


Mein alter Schulranzen (ja, die Zeit gab es auch *G*) wird zur Rückenstabiliserung des Geschirrs verwendet.


Aus den Alu-Profilen wird der Arm gebastelt. Es sind drei Alu-Profile (zwei Kleine, ein Großer [der Kleine muss in den Großen passen]).




weiter >




Kommentare
Kommentar von NinjaDai am 22.02.2008 23:37:30
Hola, tengo que felicitarte por el trabajo que has realizado, la verdad que has hecho un buen trabajo con la steadycam que has construido.
Yo tambien me estoy construyendo una, y espero que me salga tan bien como la tuya.

Un saludo y te animo a

Kommentar von mipapo am 21.02.2009 13:47:42
Hey,
ich finde das Projekt echt stark (genauso wie die anderen Projekte).
Ich wollte eigentlich heute mit dem Bau beginnen, hatte leider nicht die richtigen Teile gefunden.
Da kannte ich aber deine "Anleitung" bzw. diese Seite nicht. Ich werde es wohl bald nochmal im Baumarkt vorbeischauen und die Teile suchen. Schade, dass du keine Maßen angegeben hast. Ich werde es halt erstmal so probieren.
Weiter so mit der Seite!

Michael


->
Code bitte übertragen





Guestbook
Contact
Imprint


sutt's 3rd dimension
Der Golf III



© Copyright 2003-2019 by the-sutt.net

Script v 2.1        last update: 17.04.2007

14971 Besucher seit 18.04.2003